HomeWebUntisSuche

Viele Wege führen zum Ziel, unsere Schule ist der Weg zu vielen Zielen !

Höhere Bundeslehranstalt
für wirtschaftliche Berufe

3430 Tulln, Donaulände 72

02272 64767
hlw.tulln@noeschule.at

DRUCKEN

KFT HL 3: Kultur pur erleben

Das ist nur in Wien möglich, denn die kulturellen Besonderheiten unserer Bundeshauptstadt sind einzigartig. Dies ist auch der Grund, warum unzählige Besucher aus der ganzen Welt jährlich nach Wien reisen und so führte uns, die SchülerInnen der 3. Jahrgänge mit der Vertiefung Kultur-Freizeit-Touristik, unser erster KFT Ausflug gemeinsam mit unseren LehrerInnen Mag. Längauer, Mag. Weinrichter und Mag. Fürst am 16. Dezember nach Wien.

Am Programm stand zu Beginn eine Führung im Burgtheater, die wichtigste Schauspielbühne Österreichs und das größte Sprechtheater im deutschsprachigen Raum. Der Bau dieses Theaters dauerte 14 Jahre (1874-1888) und die prunkvollen Gemälde, wie jene auf den Feststiegen von den Brüdern Gustav und Ernst Klimt beeindruckten uns sehr. Im Rahmen unserer Führung durften wir auch hinter die Kulissen sehen und wir fanden vor allem die Dimensionen der Bühne beachtlich: Die Bühnenfläche beträgt rund 780 m2 und kann im Cercle-Bereich noch erweitert werden. Auf der Hauptbühne, welche insgesamt 5 Stockwerke in die Tiefe geht, befindet sich eine Drehzylinderbühne mit einem Durchmesser von 21 Metern.

Nach diesen interessanten Informationen im Burgtheater lernten wir Wien beim Besuch des Christkindlmarktes am Rathausplatz von einer ganz anderen Seite kennen. Dort holten wir uns bei einem Spaziergang Weihnachtsstimmung und gingen dann durch die Kärntnerstraße und Rotenturmstraße gemütlich – bei manchen auch in Verbindung mit einer kurzen Pause in einem traditionellen Wiener Kaffeehaus – zu den Kammerspielen, wo wir am Abend die Aufführung von Turrinis Stück „Josef und Maria“ besuchten. Es handelt sich um ein modernes Weihnachtsmärchen, in dem zwei ältere einsame, verzweifelte Menschen in einem Kaufhaus nach Ladenschluss am Weihnachtsabend liebevoll zueinander finden.

Dieser Ausflug nach Wien hat uns wegen der weihnachtlichen Stimmung und den vielen Eindrücken, die wir in den beiden Theaterhäusern gewinnen konnten, sehr gut gefallen und wir freuen uns schon auf weitere gemeinsame KFT Exkursionen in diesem Schuljahr.