HomeWebUntisSuche

Viele Wege führen zum Ziel, unsere Schule ist der Weg zu vielen Zielen !

Höhere Bundeslehranstalt
für wirtschaftliche Berufe

3430 Tulln, Donaulände 72

02272 64767
hlw.tulln@noeschule.at

DRUCKEN

Europaklasse HL 3A – Projektreise nach Brüssel

Den Abschluss des EU-Projektjahres bildete für den 3. Jahrgang der Europaklasse (mit dritter lebender Fremdsprache) der HLW Tulln eine fünftägige Reise in die Europametropole Brüssel. Nach zahlreichen Projekten über die EU konnten sich die 24 Schülerinnen und Schüler (begleitet von Mag. Claudia Maier und Dipl.-Päd. Herta Rieger) nun selbst ein Bild der Arbeit der europäischen Institutionen in Brüssel machen. Aber nicht nur der Sitzungssaal und die Räumlichkeiten des EU-Parlaments waren für die Schüler von großem Interesse, sondern auch die Anzahl der Mitarbeiter etwa im Bereich der Übersetzung während einer Plenarsitzung. Das Besucherzentrum des EU-Parlaments bot in einem multimedial entwickelten Rollenspiel die Möglichkeit, die Arbeitssituation von EU-Parlamentariern nachzuvollziehen.
Nach der Erkundung Brüssels, wo etwa das Schokoladenmuseum oder das Atomium hervorzuheben sind, waren die Schüler auch von Brügge mit der Verkostung von belgischem Bier in der Halve Maan-Brauerei und anschließender Grachtenfahrt in den schmalen Gewässern begeistert. In Antwerpen lernten die Kulturbegeisterten die berühmten Werke von Pieter Paul Rubens im gleichnamigen Museum und in der größten Kathedrale Belgiens kennen.
Nach getaner Arbeit ist gut ruhen: abschließend und mit vielen neuen Eindrücken über Belgien und die EU ließen die Schüler ihre Füße am Nordseestrand von Knokke-Heist ins Meer baumeln…