HomeWebUntisSuche

Viele Wege führen zum Ziel, unsere Schule ist der Weg zu vielen Zielen !

Höhere Bundeslehranstalt
für wirtschaftliche Berufe

3430 Tulln, Donaulände 72

02272 64767
hlw.tulln@noeschule.at

DRUCKEN

Tullner Domino Toppling 2013

Am Karfreitag, dem 29. März 2013, fand der 5. Projekttag der HL3B statt. Das Projektteam, bestehend aus Olivia Covelli, Lorena Huber, Anna Petric und Sarah Stummer unterstützte die Organisation des Tullner Domino Toppling.

Da so ein Event nicht nur viel Spaß und Spannung, sondern auch Organisation bedeutet, gab es viel Arbeit. Neben dem Suchen von Sponsoren, dem Organisieren von Medien und dem Verteilen von Flyern organisierten sie unter anderem auch ein Buffet für die Zuschauer. Das Projekt wurde von den Lehrerinnen Mag. C. Hahn und MMag. C. Thomaso betreut.

Das Tullner Domino Toppling Team besteht aus 5 begeisterten Domino-Stein-Aufbauern (Mathias Ritter, Marcel Pürrer, Christian Engelbrecht, Daniel Engelbrecht und Alexander Becker), die heuer mit 150.000 aufgebauten Steinen ihren bisherigen Rekord brechen konnten. In der gesamten Osterwoche haben die 5 Burschen mit der Unterstützung von weiteren 14 FreundInnen in der neuen Tullner Sporthalle Dominosteine zum Thema „Im Wandel der Zeit“ aufgebaut.

Am Karfreitag um 20 Uhr fand schließlich vor rund 300 Zuschauern der mit Spannung erwartete „Fall down“ statt. Von den 150.000 aufgestellten Steinen sind 145.678 umgefallen, das sind 97,1 %. Das von den Schülern der HL3B organisierte Buffet erbrachte einen Erlös von € 421,81, welcher dem Domino-Team gespendet wurde. Mit diesem Geld können wieder ca. 10.500 Dominosteine angekauft und nächstes Jahr ein neuer Rekord in Angriff genommen werden!

Weitere Informationen sowie ein Video des Tullner Domino Toppling 2013 findet man auf www.dominoday111.com .

Lorena Huber, Anna Petric, HL3B